RUFEN SIE UNS JETZT AN!
089-897 360 30
Xing  Twitter  Facebook
SLES for SAP
Optimierter Linux Kernel für SAP

SLES für SAP

SUSE Linux Enterprise Server
für SAP-Anwendungen

Führen Sie Ihre unternehmenskritischen SAP-Anwendungen auf der klassenbesten und von SAP empfohlenen Linux-Plattform aus.
SUSE Linux Enterprise Server ist eine bevorzugte Linux-Plattform von SAP und mehr als 2.500 Kunden. Sie ermöglicht eine schnellere Installation und schnellere Ergebnisse, umfassenden Support und geringere Kosten für Betrieb und Maintenance sowie integrierte Geschäftskontinuität zum Schutz von Geschäftsabläufen aus.

SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications ist das einzige Betriebssystem, das für alle wichtigen SAP NetWeaver-Softwarelösungen und Appliances optimiert ist. Sie basiert auf der neuesten SUSE Linux Enterprise-Technologie, einem optimierten, äußerst zuverlässigen, skalierbaren und sicheren Serverbetriebssystem, das sich für klassische Client-Server-, virtuelle und Cloud-Anwendungen eignet. Das Produkt wurde von SAP validiert und zertifiziert und ist somit ideal auf die Unterstützung Ihrer SAP-Software und -Appliances ausgerichtet.


  • Schnelle und einfache Implementierung

    Mit dem Installationsassistenten in SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications können sowohl SAP-Softwarelösungen als auch die zugrundeliegenden Linux-Infrastrukturen unbeaufsichtigt installiert werden. Dieser Prozess ermöglicht eine reibungslose Integration und vereinfachte Installation von SAP-Anwendungen. Auch Komponenten von Drittanbietern, die nicht Teil des ursprünglichen SAP-Lösungspakets waren, lassen sich leicht integrieren. Der Installationsvorgang entspricht den Qualitätsstandards und erfordert nach Beginn des Workflows fast keine Interaktion.
  • Hohe Leistungsfähigkeit

    SAP und SUSE haben SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications gemeinsam evaluiert und zertifiziert, um potenzielle Softwareinkompatibilitäten auszuschließen, und das Softwarepaket wird fortlaufend getestet und evaluiert. Diese Partnerschaft sorgt für die nahtlose Integration des Anwendungs-Workloads mit dem Betriebssystem und beugt potenziellen Kompatibilitätsproblemen vor, die beim Aufspielen bestimmter Patches auf die Anwendung oder das Betriebssystem auftreten könnten.
  • Optimierte Geschäftskontinuität

    SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications umfasst Hochverfügbarkeitskomponenten, die eine integrierte Cluster-Lösung für physische und virtuelle Linux-Implementierungen bereitstellen. Auf diese Weise werden hochverfügbare Linux-Cluster implementiert und Ausfallrisiken beseitigt.
  • Erstklassiger Support für Unternehmen

    SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications bietet über SAP Solution Manager integrierten Priority-Support sowie Maintenance von SUSE und SAP an. Zu nennen wäre hier ein breites Spektrum erstklassiger Supportleistungen, darunter ein rund um die Uhr verfügbarer elektronischer und telefonischer Support mit branchenführenden Reaktionszeiten und sofortigem Zugriff auf die neuesten Fixes und Patches über einen eigenen Update-Kanal. Mit jeder SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications-Subscription erhalten Sie erweiterten Service-Pack-Support und somit ganze 18 Monate lang umfassende Supportleistungen. Damit erhalten Sie 12 Monate länger Support als im Rahmen der sechsmonatigen Standardfrist.
  • Unterstützung großer Workloads

    Die Begrenzung des Seitencache ist ein Kernel-Parameter, mit dem SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications ausgestattet wurde. Einige SAP-Lösungen verwenden Systeme mit sehr umfangreichen Speicherkapazitäten, um alle Geschäftsdaten im Arbeitsspeicher abzulegen. Auf bestimmte Bereiche dieser Speicher wird jedoch nur äußerst selten zugegriffen. Wird das Dateisystem beispielsweise bei der Datensicherung stark belastet, entscheidet sich der Linux-Kernel dafür, den Speicher als Cache für das Dateisystem zu verwenden (Seitencache), um die Dateisystem-Operationen zu beschleunigen. Dabei wird selten genutzter Speicher von der Anwendung ausgeschlossen. Diese Funktion ermöglicht wichtige Leistungsverbesserungen für SAP-Anwendungen. Sie wird in SAP Note 1557506 näher beschrieben.
  • Lizenzierung

    Support und Maintenance für SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications wird im Rahmen einer 1-, 3- oder 5-Jahres-Subscription pro Server angeboten. Das Angebot ist für die x86-64-Architektur (AMD64/Intel x64) verfügbar.

Hier finden Sie die Success-Story von der erfolgreichen Migration bei Geberit.