RUFEN SIE UNS JETZT AN!
089-897 360 30
Xing  Twitter  Facebook
Live Patching
SUSE Linux Enterprise Live Patching

SUSE Linux Enterprise Live Patching

     

Mit SUSE Linux Enterprise Live Patching können Sie kernelbezogene Fixes für SUSE Linux Enterprise Server 12 während der Bearbeitung und ohne Unterbrechungen anwenden. Das Subscription-Angebot ermöglicht den Zugriff auf ein Update-Repository mit Linux-Kernel-Fixes für jeden Maintenance-Linux-Kernel von SUSE Linux Enterprise Server 12, der in den letzten 12 Monaten veröffentlicht wurde.

 

Funktionen des SUSE Linux Enterprise Live Patching

 

  • Sicherheit und Compliance

    Bei einer Sicherheitslücke im Linux-Kernel sind Patches die einzige Möglichkeit, Systeme vor Angriffen zu schützen. Die Frage ist: „Können Sie die Patches schnell genug anwenden?“ Was ist, wenn es in naher Zukunft keine geplanten Ausfallzeiten gibt? Was ist, wenn Sie den Service nicht unterbrechen dürfen? Dann ist SUSE Linux Enterprise Live Patching genau das Richtige für Sie. Damit können Sie Patches des Linux-Kernels ohne Ausfallzeiten anwenden.

  • Keine Störungen bei der Ausführung

    Das Anhalten des Linux-Kernels kann bei Anwendungen mit niedriger Latenzzeit wie Simulationen und Echtzeitanwendungen problematisch sein. Simulationen dürfen nicht einmal für eine Millisekunde unterbrochen werden, sonst müssen sie neu gestartet werden. Unternehmenskritische Echtzeitsysteme müssen jede Millisekunde Aufgaben ausführen oder es könnte beispielsweise ein wichtiges Angebot verloren gehen. SUSE Linux Enterprise Live Patching hält das System während des Patchens nicht an und stellt so sicher, dass unternehmenskritische Workloads ohne Ausfallzeiten weiterlaufen.

  • Vollständig integrierte Implementierung

    Wie alle Maintenance-Updates von SUSE Linux Enterprise Server werden die Patches in SUSE Linux Enterprise Live Patching als signierte RPMs über einen eigenen Update-Kanal bereitgestellt. Die Einführung von Live Patching in Ihre bestehenden administrativen Prozesse ist einfach, da Sie Ihre vorhandenen Implementierungsmethoden problemlos wiederverwenden können, einschließlich aber nicht beschränkt auf YaST, Zypper, SMT und SUSE Manager.

 

Ihre Ansprechpartner

Nikolaos Panidis

Team Manager -
Software Sales

T: +49 (89) 897 360 30

F: +49 (89) 897 360 59

panidis@protosoft.de