14.05.2019: Software defined Data Center in München

Hohe Flexibilität bei völliger Unabhängigkeit von spezieller Hardware, Performance, Kostenkontrolle und Sicherheit: Das sind die Ziele eines gut skalierbaren Software Defined Datacenters (SDDC).

Virtualisierung auf allen Ebenen, besonders Server, Storage und Netzwerk sind dafür die unverzichtbare Grundlage. SUSE und die Partner im SUSE Ökosystem liefern für alle Herausforderungen die notwendigen Komponenten, ein stabiles und kosteneffizientes SDDC aufzubauen. 

Die ProtoSoft berät Sie mit Expertenwissen in allen Bereichen eines SDDCs bei der Auswahl und Implementierung der für Ihre Anforderungen optimalen Lösung.

Wir laden Sie ein, sich von den neuen Möglichkeiten am 14. Mai 2019 in München direkt von Experten der ProtoSoft und des Herstellers, Wissenswertes zu ausgewählten Produkten und Technologien im Kontext eines SDDCs zu erfahren. In den Pausen und im Anschluss haben wir genügend Zeit eingeplant, um auch Ihre Fragen oder Anregungen aufzunehmen.

Folgendes Programm haben wir für Sie vorgesehen:

 

08:45 – 9:15                    Ankunft der Teilnehmer, Begrüßung
09:15 – 09:30                  SUSE Linux – Weil Freiheit einfach besser schmeckt
                                      (Chris Branston)
                                      Das fullstack Open openSource Datacenter
09:50 – 10:50                  SUSE Portfolio Übersicht — SUSE ist mehr als Linux                             
                                      (Dannert, SUSE)
                                      SUSE Linux Enterprise Server, SLES for SAP/ SAP HANA, LivePatching uvm.
11:00 – 12:00                  SUSE Manager  — Ihr Linux Kontrollstand (Dannert, SUSE)
                                      Steuerung und Kontrolle, Neuerungen Version 4


12:00 – 12:45                  Mittagessen mit Buffet


12:45 – 13:30                  SUSE Container as a Service Platform (Branston, SUSE)
                                      Kubernetes und Container für den Einsatz in Ihrem Unternehmen
13:30 – 14:15                  SUSE Enterprise Storage (Hallmann, SUSE)
                                      praxisnahe Anwendungsszenarien inkl. Beispielkonfigurationen, Neuerungen
                                      der neuen Version
14:15 – 14:45                  ownCloud: Sync and Share Your Data (Michael Hojnacki)
                                      A Safe Home for All Your Data
15:00 – 15:45                  Evaluierung, Rollout und Betrieb: Wie dürfen wir Sie unterstützen?
                                      (Michael Hojnacki, ProtoSoft)
                                      PoCs, Schulungen und Zertifizierungen, Service, ASE/PSE, Lizenzmanagement
abschließend                  Feedbackrunde / Verabschiedung

 

Neben Kostenoptimierung, Automatisierung und Effizienz rückt das Thema IT Sicherheit und Compliance zu unterschiedlichsten Standards immer stärker in den Fokus, bei Kunden wie bei Herstellern. In unserem Einführungsvortrag spannen wir den Bogen von der IT Sicherheit zu Ihrer Infrastruktur.

Sie wollen sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren? Dann informieren Sie sich auch über unsere Managed Services. Wir sorgen für den optimalen Betrieb, damit Sie den Kopf für andere Dinge frei haben.

 

Zur Anmeldung schreiben Sie uns doch bitte eine kurze Mail an: verkauf@protosoft.de
Oder kontaktieren Sie unser Team unter 089 897360-400!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ihr ProtoSoft Team

Wann?

14. Mai 2019, 8:45 Uhr

Wo?

ProtoSoft AG
Gabriele-Münter-Straße 3
82110 Germering

Anfahrt auf Google Maps: https://goo.gl/maps/PNJpEBWvTqN2